Support und Services



Support und Service von opensource-Entwicklern

Wir bieten Ihnen Support und Service zu sehr vielen opensource-Produkten, da unsere Mitarbeiter sehr engagiert in allen wichtigen/bekannten Projekten mitarbeiten.
(darüber hinaus noch in einigen mehr...)

Für einige sind wir exklusiver Ansprechpartner in Deutschland (z.B. für Dokeos, für andere haben wir bereits Erweiterungen und Anpassungen im Kundenauftrag erledigt.
Obwohl wir es hier nicht auf unserer Homepage zeigen, aber wir haben z.B. auch einige Typo3-Extensions entwickelt, Schnittstellen zwischen xt:commerce und Warenwirtschaften realisiert, oder einfach nur einige Templates für freie CMS-Systeme (wie z.B. Redaxo) designt.

Community-Support

Die meisten Projekte haben entweder ein Forum, eine Mailing-List oder einen Chat, in dem man je nach Aktivität schnell bis manchmal auch gar keine Hilfe zu einem Problem bekommt.
Wichtig bei Hilfestellung dieser Art ist, daß der Hilfesuchende seine Frage ziemlich genau stellen kann, und auch alle nötigen Informationen parat hat.
Somit ist dieser Lösungs-Ansatz eher etwas für technisch Versierte oder Administratoren.

Wir empfehlen professionellen Support

Wenn es um schnelle Hilfeleistung geht, kommt man um professionellen Support nicht herum.
Meist bieten ein oder zwei Entwickler des Projektes mit ihrer eigenen Firma Hilfestellung an.
Hat den Vorteil, daß der Entwickler meist sofort weiß, wo es klemmt.

Andere Projekte hingegen "lizensieren" ihre Partner regelrecht.
Diese Partner-Unternehmen werden hierfür nach gewissen Kriterien ausgewählt.
Je nach Projekt durchlaufen sie auch gewisse Prüfungen.

Im opensource-Bereich ist der Anteil an Freelancern für professionelle Hilfe besonders hoch.
Dies ist dahingehend begründet, daß es sich große Firmen meist nicht leisten können, mehrere Stunden im Netz aktiv zu sein, und dafür sehr wenig Gegenleistung/Bezahlung erhalten.
Diese Freelancer sind meist idealistischer eingestellt; Gewinnoptimierung steht an zweiter Stelle ;-)
(das soll aber nicht heißen, daß es nichts kostet...)